E-Commerce auf In-Game-Pizza ausgeweitet

WorkspaceZubehör

E-Commerce findet neue kreative Geschäftsfelder: Onlinegamer erhalten Pizza auf Tastendruck.

In einem der grössten Onlinespiel-Universen, dem MMORPG Everquest von Sony, soll nach dem Willen der Entwickler keine Werbung für reale Produkte zu sehen sein, wie das z.B. mit Banner-Ads für Alienware-PCs im Online-Game Neocron 2 von Reakktor aus Hannover der Fall ist.

Statt dessen will Sony dem Spieler ungebremsten Zugang zu seinem Grundnahrungsmittel zur Verfügung stellen: mit der Tastatureingabe “/pizza” im Chatfenster des Spiels stellt der hungrige Gamer eine Direktverbindung zur lokalen Filiale von Pizza Hut her, wo er online seine Lieblingspizza ordern kann, ohne allzusehr aus dem Spiel gerissen zu werden.

Damit eröffnet Sony die erste virtuelle Shopping-Mall für Freizeit-Computer-Nutzer, in der sich innerhalb einer dramatischen Spielhandlung Gegenstände aus dem “Real Life” einkaufen lassen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen