MP3-Player als Girlie-Accessoire

WorkspaceZubehör

Portable Musik-Player dienen neben dem Abspielen von Musik oft auch modischen Zwecken. Auf der CeBIT 2005 zeigt Hersteller AVC zwei Produkte die vor allem für die Zielgruppe “weiblich, ledig, jung” zugeschnitten scheinen.

MP3-Player, Mobiltelefone und andere portable Geräte werden schon lang nicht mehr isoliert auf ihre Funktion bewertet viel wichtiger ist das Design und der individuelle Anspruch für die jeweilige Zielgruppe.

Eine der Spitzen dieses ?Mode-Wahns? stellt sicherlich der Ende 2004 erschienene SiGN Si-300 von AVC dar. Mit ihm hat die modebewusste junge Dame der ihr Äußeres sehr wichtig ist, neben der Lieblingsmusik einen eleganten Flash-Stick sowie für die oftmals nötige ad-hoc-Pflege prädestinierten Spiegel parat.

Nachdem AVC für dieses Produkt unlängst den IF product design award erhalten hat, legt das Unternehmen nochmals nach. Auf der CeBIT werden neben dem ?praktischen? Handspiegel-MP3-Player auch der an einen Schmuckanhänger erinnernde SiGN Si-200C ausgestellt und vorgeführt.

Lesen sie zu diesem Thema auch den Beitrag im Bootsektor, unserem nicht allzu ernsten Weblog, “MP3 endlich auch für Mädchen”. (ah)

AVC auf der CeBIT: Halle 20, Stand E07

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen