DVD-Brenner: NEC ND-3520A
Für die Zukunft gerüstet

KomponentenWorkspace

Der DVD-Brenner ND-3520A von NEC unterstützt 8faches Schreibtempo für wiederbeschreibbare DVD+RW-Medien; DVD-RWs brennt das Laufwerk mit 6facher Geschwindigkeit.

Testbericht

DVD-Brenner: NEC ND-3520A

NEC bringt mit dem ND-3520A den ersten DVD-Brenner auf den Markt, der 8faches Schreibtempo für wiederbeschreibbare DVD+RW-Medien unterstützt; DVD-RWs brennt das Laufwerk mit nominell 6facher Geschwindigkeit bislang ist für beide Medientypen maximal 4fach-Speed möglich. Passende Rohlinge sind allerdings erst ab März 2005 verfügbar. Bis dahin muss man sich mit 4fach-Rohlingen und der entsprechenden Brenngeschwindigkeit zufrieden geben. Der Schreibvorgang dauert so rund eine Viertelstunde und ist nicht flotter als bei der Konkurrenz.

Deutlich schneller geht das Laufwerk bei einmal beschreibbaren Medien zu Werke: DVD-R- und DVD+R-Rohlinge schreibt der ND-3520A in nur sechseinhalb Minuten. Wer mit dem Rekorder eine Double-Layer-DVD (DVD+R9) brennt, hält das fertige Exemplar nach etwa 26 Minuten in der Hand das entspricht gutem 3,9fachem Tempo. Der NEC-Rekorder gibt DVD+R9-Medien automatisch den Book Type DVD-ROM mit auf den Weg. Damit lässt sich eine DVD+R9 in allen gängigen DVD-Playern abspielen. DVD-Medien werden mit leisen 36 dB(A) gelesen, CDs dagegen mit zu lauten 52,1 dB(A).

Der NEC ND-3520A ist ein schneller und mit rund 80 Euro auch preiswerter DVD-Brenner. Wer sich bis etwa März 2005 geduldet, kann dann auch die schnellen 8fach-DVD+RW- und 6fach-DVD-RW-Medien nutzen und damit noch mehr Schreibperformance herausholen. Ein Nachtest folgt, sobald die Medien verfügbar sind.


Testergebnis

DVD-Brenner: NEC ND-3520A

Hersteller: NEC
Produktname: ND-3520A

Internet: NEC Homepage
Preis: 80 Euro (Stand 03/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Schnittstelle/Cache: IDE/2048 KByte
Firmware-Version: 100A

Messwerte (1faches DVD-Schreibtempo entspricht 1352 KByte/s)
Erstellen DVD+R/-R: 8,9/8,6fach (9,9/7,0)2)
Erstellen DVD+RW/-RW: 3,9/3,0fach (3,8/3,8)2)
Erstellen DVD+R9: 3,9fach (4,6)2)
Lesen Fehler-DVD-9: 4536 (8147) KByte/s
Lautstärke CD-/DVD: 52,1/36,0 (48,2/30,1) dB(A)

Pro & Contra
+ unterstützt 8fach-DVD+RWs und 6fach-DVD-RWs
– laut beim Lesen von CDs

Gesamtwertung: gut
Leistung (60%): gut
Austattung (20%): gut
Lautstärke (15%): befriedigend
Service (5%): befriedigend
Referenz: Toshiba SD-R5372