Erstes Update für Firefox

BrowserSicherheitWorkspace

Vorerst gibt es noch keine neuen Funktionen, sondern lediglich Bugfixes für mehr Sicherheit und Stabilität.

Der Webbrowser Firefox erhält sein erstes Update: Schon in Kürze soll Firefox 1.0.1 erscheinen, laut den Entwicklern ausschließlich ein Sicherheits- und Stablitätsupdate ohne zusätzliche Funktionen. Diese sollen erst im Release 1.1. enthalten sein, das für Juni geplant ist.

Mit dem Update reagiert das Mozilla-Team auf die Sicherheitsprobleme bei Umlaut-Domainnamen (IDN), die nun doch weiter unterstützt werden sollen. Zudem sind weitere Probleme mit Bugs beim Download-Manager, der Autocomplete-Funktion und anderen Features gelöst worden. Das Update soll auch für die deutsche Version bereitstehen. (dd)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen