Neues Yakumo-Notebook mit Sempron-Prozessor

MobileNotebook

Yakumo bringt ein neues Notebook auf den Markt, das mit knapp 900 Euro recht günstig ist.

Das Yakumo Q8M Mobilium YW besitzt ein 15-Zoll-Display und wird von einem AMD Mobile Sempron 3000+ angetrieben, der den Akku mit geringem Stromverbrauch schonen soll.

In der 899 Euro teuren Grundversion ist das Gerät mit 256 MByte RAM ausgerüstet, wovon sich der Grafikchip bis 64 MByte abzweigt. Die Festplatte fasst 60 GByte; zudem ist ein Double-Layer-DVD-Brenner an Bord.

Das Notebook gelangt per Kabel und drahtlos ins Internet und Netzwerk. Auch das obligatorische 56k-Modem ist an Bord. Die Softwareausstattung umfasst neben Windows XP Home diverse Programme für die Widergabe und Filmen sowie WordPerfect 11. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen