Schnelle WLANs von D-Link

MobileNetzwerkeWLAN

Auch D-Link hat Teile künftiger WLAN-Standards für aktuelle Geräte adaptiert, um Reichweite und Datendurchsatz zu steigern.

Mit Hilfe der MIMO-Technologie (Multiple Input, Multiple Output), die mit mehreren Antennen arbeitet und auch in künftigen WLAN-Standards zum Einsatz kommen soll, versucht D-Link ? wie zuvor schon andere Anbieter ? die Leistung seiner 802.11g-Geräte zu steigern. Dabei soll das Funksignal nicht in alle Richtungen gleichzeitig abstrahlen, sondern direkt auf den Empfänger gerichtet sein, was zu höherem Datendurchsatz und größerer Reichweite führen soll. D-Link verspricht eine Brutto-Datenrate von 108 MBit.

Als erste Geräte der D-Link Super G MIMO genannten Serie sollen im März mit dem DI-624M ein WLAN-Router und mit der DWL-G650M eine PC Card auf den Markt kommen. Preise nannte der Hersteller noch nicht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen