ARTEC bringt tragbaren DVD-Player mit 7-Zoll-TFT

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Um auch mobil die eigene Filmsammlung genießen zu können braucht man entweder ein Notebook, oder man nimmt den leichtgewichtigen, mobilen DVD-Player von Artec.

Der Hardware-Hersteller Ultima Electronics gibt die Auslieferung eines neuen, mobilen DVD-Players bekannt. Das portable Abspielgerät weist einige interessante Features auf.

Mit 870 Gramm Gesamtgewicht kommt der Artec T24 als Leichtgewicht daher. Integriert ist ein 7-Zoll-TFT-Bildschirm mit guten Helligkeits- und Kontrastwerten (500 Candela bzw. 300:1), sowie zwei Stereo-Boxen. Zusätzlich hat man die Option, das Gerät über die vorhandenen Audio- und Videoschnittstellen an externe Ausgabegeräte anzuschließen. Die Spielzeit soll ca. 2,5 Stunden betragen.

Darüber hinaus stellt sich der Player als überaus flexibel hinsichtlich der abspielbaren Formate dar. Neben den Standardvideoformaten DVD, VCD (MPEG1), SVCD (MPEG2) ist das Gerät auch in der Lage MPEG4-Inhalte sowie Audiodaten im MP3-Format wiederzugeben. Bei der Darstellung von Bildern werden Picture CD, MPE CD und JPEG CD unterstützt.

Zur weiteren Ausstattung zählt neben einem Auto-Adapter auch eine Fernbedienung, wobei sich sämtliche Funktionen aber auch direkt am Gerät steuern lassen. Ab Mai dieses Jahres soll das Produkt erhältlich sein und über Saturn, Media Markt und Promarkt an die Verbraucher vertrieben werden. Der Preis beträgt 299 Euro. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen