HP startet Druckerpreiskrieg

DruckerWorkspace

Der weltgrösste Druckerhersteller will um Marktanteile kämpfen, notfalls auch um den Preis sinkender
Profite.

Den Konsumenten rund um den Erdball winken günstige Druckerpreise. Der zweitgrösste PC- und grösste Druckerproduzent, HP, will seine Marktposition ausbauen.

Man sei mit der “Consumer Hardware Performance im ersten Quartal (05) nicht zufrieden” und werde “agressive Schritte unternehmen um das im nächsten zu korrigieren” sagte Vyomesh Joshi, Chef der zusammengelegten PC- und Druckerabteilungen bei HP auf einer Telefonkonferenz am Mittwoch.

In den vergangenen Monaten hatte vor allem Konkurrent Lexmark seinen Umsatz deutlich steigern können. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen