AGP-Grafikkarte: Gainward Ultra 1960 XP GS GLH
Das goldene Golden Sample

KomponentenWorkspaceZubehör

Wer seinen PC mit einer leistungsfähigen, aber bezahlbaren AGP-Grafikkarte aufrüsten will, liegt mit der Ultra 1960 Golden Sample GLH genau richtig. Die Tuning-Karte überzeugt in jeder Hinsicht.

Testbericht

AGP-Grafikkarte: Gainward Ultra 1960 XP GS GLH

Soll ein älterer PC mit einer leistungsfähigen, aber bezahlbaren AGP-Grafikkarte aufgerüstet werden, bietet sich ein interessantes Produkt von Gainward an. Die Ultra 1960 Golden Sample GLH beruht auf dem schnellen PCI-Express-Beschleuniger Geforce 6600 GT von Nvidia, der mit einem Bridge-Chip für den Einsatz in AGP-Systemen umgerüstet wird.

Im mittleren Preissegment bis 250 Euro bieten Geforce-6600-GT-AGP-Karten die derzeit modernste Technik und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dass die Gainward-Karte mit rund 200 Euro etwas teuerer ist als die Konkurrenz, liegt an den besonderen Features: So übertaktet Gainward die Karte auf deutlich höhere Frequenzen als sonst üblich. Die Golden-Sample-GLH-Variante ist sogar noch schneller als die einfache Golden-Sample-Ausführung für 190 Euro: Die GLH-Karte liefert um bis zu 30 Prozent höhere Frameraten als 6600-GT-Standard-Modelle. Zukunftsweisend: Es stehen zwei DVI-I-Ausgänge für analoge oder digitale Monitore bereit eine sonst sehr seltene Option.

Die Tuning-Karte überzeugt. Wer aber nicht unbedingt die Top-Leistung der GLHAusführung wünscht, liegt auch mit den weniger schnell getakteten Ultra-1960-XP-Modellen richtig und spart bis zu 20 Euro.


Testergebnis

AGP-Grafikkarte: Gainward Ultra 1960 XP GS GLH

Hersteller: Gainward
Produktname: Ultra 1960 XP Golden Sample GLH

Internet: Gainward Homepage
Preis: 200 Euro (Stand 03/05. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Technische Daten
Grafikchip: Nvidia Geforce 6600 GT
Grafikbus: AGP 8x
Core-/Speichertakt: 540/1150 MHz
Speicher: 128 MByte GDDR3
Schnittstellen: VGA, DVI-I, Video-in/-out


Messwerte

Colin McRae Rally 04: 69 (58) Frames/s
Far Cry Cooler: 25,2 (20,5) Frames/s
Lautstärke: 41,6 (47,2) dB(A)

Pro & Contra
+ höhere Leistung durch schnellere Taktraten
+ Dual-DVI-I-Ausgang

Gesamtwertung: sehr gut (AGP-Midrange-Grafikkarten)
Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Ergonomie (20%): befriedigend
Service (10%): gut
Referenz: Sparkle SP-AG43GDH/128MB mit Nvidia Geforce 6600 GT