Powerline-Adapter für 33,90 Euro

Netzwerke

Als Alternative zu Funknetzwerken etablieren sich zunehmend Powerline-Netze. Entsprechende Adapter gibt es bei Alternate unter 34 Euro.

Wer beispielsweise ein Einfamilienhaus vom Keller bis zum Dachboden vernetzen will oder in einem Neubau mit Stahlbetonwänden wohnt, wird mit Wireless LANs nicht glücklich. Als Alternative kommt PLC (Powerline Communications) in Frage, das das bestehende Stromnetz zum Aufbau eines LANs nutzt. Mit dem Netgear XE102 verkauft etwa
Alternate
entsprechende Adapter für 33,90 Euro. Diese besitzen eine Ethernet-Schnittstelle und integrieren sich so denkbar einfach in ein bestehendes Netzwerk und erweitern es. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen