Neue Kompaktkamera von Sony

WorkspaceZubehör

Sonys Cybershot-Reihe erhält mit der W5 ein neues Mitglied, das Bilder mit 5 Millionen Pixeln aufnimmt.

Die Cybershot W5 hat
Sony
in einem kompakten Aluminiumgehäuse untergebracht. Sie verfügt über einen Sensor mit 5 Megapixeln und ein optisches 3fach-Zoom. Für die Bildkontrolle befindet sich auf der Kamerarückseite ein 2,5-Zoll-TFT.

Gespeichert wird auf 32 MByte internem Speicher und Memory Sticks. Per USB-2.0-Schnittstelle werden die Bilder flott an den PC übertragen.

Die Cybershot W5 soll noch im Februar auf den Markt kommen und 370 Euro kosten. Dank Strom sparender Technik verspricht Sony bis zu 390 Fotos mit einer Akkuladung. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen