AOL verliert weitere 2 Millionen Kunden

Allgemein

Der immer noch grösste Online-Dienst verliert Kunden in Millionenhöhe, vor allem im Stammland USA.

Mit 22,2 Millionen Kunden in Nordamerika und 6,3 Millionen in Europa ist
AOL
im Dezember 04 zwar noch der weltgrösste Online-Dienst, musste aber gegenüber dem Vorjahr rund 2 Millionen Kunden
einbüssen
. Dennoch gelang es dem Internet-Geschäftszweig des Time-Warner-Medienkonzerns im abgelaufenen Kalenderjahr, den Gesamtumsatz um ein Prozent zu steigern – vor allem Dank der Erholung des Online Advertising. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen