Palm-Office-Pakete: Dataviz Documents To Go 7.0 Premium
Nie mehr konvertieren

SoftwareWorkspaceZubehör

Documents To Go 7.0 eignet sich für alle, die unterwegs Powerpoint-Files einsehen und bearbeiten möchten. Zusätzlich unterstützt Version 7.0 nun auch JPEG- und BMP-Dateien.

Testbericht

Palm-Office-Pakete: Dataviz Documents To Go 7.0 Premium

Dank Dataviz aktuellem Palm-Office-Paket wird das Büro in der Westentasche Realität. Auf dem Palm vorgenommene Änderungen und Formatierungen in Office-Dokumenten bleiben nach einer Synchronisation mit dem PC vollständig erhalten. Version 7.0 unterstützt neben Excel- und Word-Dokumenten nun auch JPEG-, BMP- und Powerpoint-Dateien.

Während der Installation hat der Anwender die Möglichkeit, nur die Programmteile für eine PDA-Synchronisation zu aktivieren, die er wirklich benötigt. Kleiner Schönheitsfehler: Sie müssen das Smart-Chart-Modul installiert haben, um auf dem Palm einen der 18 Diagrammtypen zu erstellen. Verzichten Sie darauf, stürzt Documents To Go ab. Gründlich überarbeitet im Vergleich zu Vorversionen wurde die Oberfläche. Der Hersteller nutzt hohe Display-Auflösungen (bis 480 x 320 Bildpunkte) und den Querformat-Modus der Tungsten-Modelle aus: Excel-Sheets lassen sich damit am Palm sehr komfortabel bearbeiten.

Documents To Go 7.0 eignet sich für alle, die unterwegs Powerpoint-Files einsehen und bearbeiten möchten. Wer nur mit Excel- und Word arbeitet, dem wird die 10 Euro günstigere Standard-Edition genügen.


Testergebnis

Palm-Office-Pakete: Dataviz Documents To Go 7.0 Premium

Hersteller: Dataviz
Produktname: Documents To Go 7.0 Premium

Internet: Dataviz Homepage
Preis: 70 Euro (50 Euro, Download-Version) (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu
– unterstützt Powerpoint-, JPG- und BMP-Dateien
– lässt Hyperlink- und E-Mail-Formatierungen innerhalb von Word-Dateien zu
– behält sämtliche Formatierungen bei

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 98/Me/2000/XP
Palm-Version: Palm OS 5 oder höher
Prozessor: Pentium III/800
Speicher: 128 MByte

Pro & Contra
+ übersichtliche, ergonomische Oberfläche
+ gute Formatunterstützung
+ sucht selbstständig nach unterstützten Dateien

Gesamtwertung: sehr gut
Leistung (60%): sehr gut
Ausstattung (20%): gut
Ergonomie (20%): sehr gut