Einkaufen im Internet beliebt wie nie

E-CommerceMarketing

Der Gesamtumsatz der deutschen Versandhändler ging im Jahr 2004 zwar zurück. Der Bereich E-Commerce konnte jedoch kräftig zulegen.

Seit dem Jahr 2000 haben sich die Internet-Umsätze des deutschen Versandhandels beinahe verfünffacht. Der Verkauf von Waren über das Internet stieg 2004 auf insgesamt 4,9 Milliarden Euro, das sind 36 Prozent mehr als noch im Jahr 2003. “Fast jeder vierte Euro aus dem gesamten Branchenumsatz der Distanzhändler von 20,3 Milliarden Euro wird heute bereits über das Internet erzielt, mit steigender Tendenz”, so der Präsident des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (
bvh
) Rolf Schäfer.

Obwohl auch die Spezialversender im letzten Jahr zulegen konnten, sank der Gesamtumsatz der Branche von 21 auf 20,3 Milliarden Euro. Das lag vor allem am schlechten Abschneiden der Universalversender, deren Umsätze um 8,8 Prozent zurückgingen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen