Netzteil: Sharkoon Silentstorm 480 Watt
Nachläufer mit Top-Leistung

KomponentenNetzwerkeWorkspace

Zwingt die neue Highend-3D-Karte den bisherigen Spannungsversorger in die Knie? Dann liefert Sharkoo mit dem Silentstorm 480 Watt das passende Produkt. Ob das Netzteil Schwächen zeigt, verrät der Testbericht.

Testbericht

Netzteil: Sharkoon Silentstorm 480 Watt

Wird ein leistungsfähiges und günstiges Netzteil für PCI-Express-Mainboards mit 24-Pin-ATX12V-Hauptstecker gesucht? Oder zwingt die neue Highend-3D-Karte den bisherigen Spannungsversorger in die Knie? Sharkoon liefert mit dem Silentstorm 480 Watt das passende Produkt. Markant ist die Ähnlichkeit der Technik zum Enermax Noisetaker EG475AX, das in in der vorhergehenden Ausgabe mit »gut« bewertet wurde. Gegenüber dem Enermax-Netzteil fällt die Maximalleistung aber noch etwas höher aus.

Auch die Kabellängen sind großzügiger bemessen: Diese reichen damit selbst in großen Tower-Gehäusen gut aus. Anschlüsse finden sich in üppiger Stückzahl, beispielsweise sieben Standard-FDD-Stecker an drei Kabelsträngen und ein 6-Pol-Verbinder für besonders stromhungrige Grafikkarten. Praktisch: Der 24-Pol-ATX12V-Haupstecker besteht aus zwei zusammengesteckten Teilen. Damit lassen sich die vier zusätzlichen Kontakte leicht abnehmen, wenn das Netzteil bei einem herkömmlichen AGP-Mainboard mit 20-Pin-ATX12V-Stecker zum Einsatz kommt.

Materialschonend ist das Nachlaufen der beiden Lüfter: Nach dem Ausschalten des PCs laufen diese noch für einige Minuten, bis sich das Netzteil und die PC-Komponenten abgekühlt haben. Das i-Tüpfelchen auf einem empfehlenswerten Angebot.


Testergebnis

Netzteil: Sharkoon Silentstorm 480 Watt

Hersteller: Sharkoon
Produktname: Silentstorm 480 Watt

Internet: Sharkoon Homepage
Preis: 90 Euro (Stand 02/05. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Technische Daten
Ausgangsleistung (Herstellerangabe): 480 Watt
Spezifikation: ATX12V 2.0
Stecker: 7 x HDD, 2 x FDD, 4 x S-ATA, 6-Pol für PCI-E-Grafikkarten

Messwerte
Wirkungsgrad (bei mittlerer Leistung): 80,2 (83,5) Prozent
Spannungsstabilität: 83,5 (86,1) Punkte
Maximalleistung: 509 (497) Watt
Lautstärke: 28,2-44,2 (24,5-35,7) dB(A)

Pro & Contra
+ ausgewogenes Produkt ohne Schwächen
+ Nachlaufen der Lüfter schont Komponenten

Gesamtwertung: gut
Leistung (40%): sehr gut
Ergonomie (30%): sehr gut
Ausstattung (20%): gut
Service (10%): sehr gut
Referenz: Noisemagic Acbel NMT-2 F/2GML