Red Hat: Arbeitserleichterung für Entwickler

BetriebssystemDeveloperIT-ProjekteOpen SourceSoftwareWorkspace

Entwickler brauchen dank einer neuen Software nicht mehr mehrere Systeme mit unterschiedlichen Red-Hat-Linux-Installationen bemühen, um ihre Programme zu testen.


Red Hat
hat eine Beta-Version der
Application Build Environment
(ABE) vorgestellt, die es Programmierern erlaubt, auf einem System verschiedene Versionen von Red Hat Enterprise Linux mit unterschiedlichen Update-Zuständen abzubilden. Software-Entwickler können so ihre Anwendungen unter unterschiedlichsten Umgebungen testen, ohne jeweils ein eigenes System dafür vorrätig zu halten.

ABE kann bei Red Hat
heruntergeladen
werden. Das Programm läuft unter Red Hat Enterprise Linux 4, dessen Beta 2 nun ebenfalls zum
Download
bereit steht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen