Lancom: WLAN-Adapter für zwei Standards

Netzwerke

Der USB-Stecker funkt sowohl im 2,4-GHz- als auch im 5-GHz-Frequenzband mit 108 MBit pro Sekunde. Zudem unterstützt er den Sicherheitsstandard 802.11i mit AES-Verschlüsselung.

Mit dem AirLancer USB-54ag hat
Lancom
einen WLAN-Adapter für Notebooks und PCs vorgestellt, der mit 802.11a und 802.11g beide aktuellen WLAN-Standards unterstützt. Übertragen werden im Turbo-Modus jeweils bis zu 108 MBit pro Sekunde.

Der Wechsel zwischen den Standards kann auf Wunsch automatisch erfolgen, so dass immer die Verbindung mit der höchsten Bandbreite zur Verfügung steht. Kompatibilität zum noch weit verbreiteten Standard 802.11b ist gegeben.

Der Adapter besitzt eine USB-2.0-Schnittstelle und ist ab Februar für 99 Euro zu haben. Ein 1,2 Meter langes Verlängerungskabel sorgt dafür, dass er optimal platziert werden kann.

Für die Absicherung des Funknetzwerkes stehen neben WEP und WPA auch IPSec over WLAN, 802.1x/EAP und 802.11i mit AES-Verschlüsselung zur Verfügung. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen