Midrange-Grafikkarte: Albatron PX915P4 Pro
AGP-Preistipp

KomponentenWorkspaceZubehör

Mit Sparkles AGP-Grafikkarte kann der Anwender sein bestehendes AGP-System noch einmal richtig in Schwung bringen. Die Frameraten sind dabei so hoch, dass man alle aktuellen 3D-Spiele richtig auskosten kann.

Testbericht

Midrange-Grafikkarte: Albatron PX915P4 Pro

Wer sein bestehendes AGP-System noch einmal mit einer neuen Grafikkarten in Schwung bringen will, sollte die Sparkle SP-AG43GDH genauer in Augenschein nehmen. Sparkle liefert die AGP-Grafikkarte mit dem neuen Nvidia-Geforce-6600-GT-Grafikbeschleuniger aus. Beim Geforce 6600 GT handelt es sich zwar um einen PCI-Express-Grafikchip, ein Bridge-Chip übersetzt aber das PCI-Express-Signal auf den AGP-Bus der Grafikkarte. Das Zusatzbauteil versteckt sich unter dem zweiten Kühlkörper neben dem Chipkühler.

Wie auch die 6600-GT-PCI-Express-Grafikkarten liefert der Sparkle-AGP-Modell genügend hohe Frameraten, um alle aktuellen 3D-Spiele richtig auszukosten. Die Karte liegt in der Performance im Bereich von Geforce-6800-LE- oder ATI-Radeon-X800-SE-Grafikkarten belastet allerdings zum Preis von 240 Euro die Brieftasche weniger.

Das Paket erweist sich als interessantes Angebot für sparsame 3D-Puristen: Die Ausstattung beschränkt sich alleine auf die Treiber-CD, ein S-Video-Kabel und die Kabelpeitsche mit den S-Video- und HDTV-Komponenten-Ausgängen. Einziger Wermutstropfen ist der recht laute Lüfter.


Testergebnis

Midrange-Grafikkarte: Albatron PX915P4 Pro

Hersteller: Sparkle
Produktname: SP-AG43GDH/128MB

Internet:
Sparkle Homepage

Preis: 240 Euro (Stand 02/05. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Technische Daten
Grafikchip: Nvidia Geforce 6600 GT
Grafikbus: AGP 8x
Core-/Speichertakt: 500/900 MHz
Speicher: 128 MByte GDDR3
Schnittstellen: VGA, DVI-I, Video-out


Messwerte

Colin McRae Rally 04: 58 (73) Frames/s
Far Cry Cooler: 20,5 (19,7) Frames/s
Lautstärke: 47,2 (49,8) dB(A)

Pro & Contra
+ neue 3D-Technik für AGP-Systeme
– lautes Lüftergeräusch


Gesamtwertung: gut

Leistung (40%): sehr gut
Ausstattung (30%): befriedigend
Ergonomie (20%): befriedigend
Service (10%): gut
Referenz: Aopen Aeolus 6800 LE-DV128 mit Nvidia Geforce 6800 LE