Japaner verkaufen DVD-MP3-Discman

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Wie www.netzwelt.de berichtet, vertreibt das japanische Unternehmen Evergreen ein günstiges Gerät im Discman-Design, das Musik im MP3-Format von normalen CDs sowie von DVDs abspielen kann.

Portable CD-Player, die MP3 abspielen können, sind eine beliebte und billige Alternative zu kleineren MP3-Playern. Die Redakteure von
www.netzwelt.de
haben nun auf der japanischen Website des Herstellers
Evergreen
ein Gerät entdeckt, was man sich auch sehr gut auf westlichen Märkten vorstellen könnte. Das Konzept der MP3-CD-Player wurde hier um die Unterstützung von DVDs erweitert.

Es ist also beispielsweise möglich, ca. 1200 Songs oder um die 100 Alben im MP3-Format auf einer 4,7 GByte-DVD unterwegs anzuhören. Daneben erlaubt der ?Donya PDVD Player DN-805WO? selbstverständlich auch die Wiedergabe von Video-DVDs dies über eine Composite-Verbindung zum TV.
Größtes Manko des Players ist, wie nicht anders zu erwarten, die Akkuleistung. Laut www.netzwelt.de beträgt diese im DVD-Betrieb eine kümmerliche Stunde. Im CD-Betrieb sind es aber immerhin acht. Darin besteht sicherlich auch der Grund, warum bisher kein anderer Hersteller auf diese Idee gekommen ist. Allerdings macht die fortschreitende Entwicklung in der Akku-Forschung Hoffnung für die Zukunft.

Für sehr günstige 80 Euro kann man den Discman – vorausgesetzt man ist des Japanischen mächtig – online bestellen. Im Lieferumfang enthalten ist neben einer Kabel- auch eine Infrarotfernbedienung für die Verwendung als DVD-Player. Die Kopfhörer liegen ebenfalls bei. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen