LeapFrog erfindet sprechenden Computerstift

KomponentenMobileWorkspace

Einfach über die Zeilen streichen und der Stift liest den Text vor – LeapFrog hat mit neuartigen Produkten gemischten Erfolg.

Die kalifornische
Firma
war einmal ein Liebling der Wall Street, inzwischen leidet der gute Ruf an schlechten Umsätzen und Gewinnen. Jetzt soll der FLY Pentop Computer das Geschäft ankurbeln. Mit Hilfe einer Gruppe von 8- bis 11-Jährigen entwickelt, kann der FLY Texte vorlesen, die er an seiner Spitze von Papier liest.

Auf spezielles FLY-Papier kann er auch zeichnen und schreiben sowie spezielle Funktionen ausführen. So kann der Nutzer einen Taschenrechner aufmalen, dann die gemalten Tasten antippen und das Rechenergebnis vom Stift mitgeteilt bekommen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen