3Com: Access-Point mit Power over Ethernet

Netzwerke

Die Basisstation kann unabhängig vom Vorhandensein von Steckdosen dort platziert werden, wo die beste WLAN-Abdeckung erzielt wird.

Mit seinem OfficeConnect Wireless 108Mbps 11g PoE Access Point präsentiert
3Com
das letzte Element seine Produktreihe für den Mittelstand, deren Geräte sich über das Netzwerk mit Strom versorgen lassen. Wie der Name der Basisstation bereits zeigt, arbeitet sie nach dem Standard 802.11g und unterstützt einen Modus mit 108 MBit. Für die Absicherung der Funkstrecke sorgen WPA und 802.1x, inklusive der Datenverschlüsselung mit AES.

Durch das Wireless Distribution System (WDS) kann das Gerät als Repeater oder Bridge betrieben werden. Es unterstützt den Einsatz mehrerer SSIDs sowie den Aufbau virtueller Netze (VLAN, 802.1q).

Der Access-Point ist ab sofort für 199 Dollar verfügbar. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen