Bildverwaltung: Cerious Software Thumbs Plus Pro 7
Konkurrenzlose Formatvielfalt

WorkspaceZubehör

Thumbs Plus Pro 7 ist in den Bereichen Formatunterstützung, Stapelverarbeitung und Suchfunktionalität die beste Bildverwaltung in ihrer Preisklasse. Überzeugt jedoch die Performance?

Testbericht

Bildverwaltung: Cerious Software Thumbs Plus Pro 7

Unübertroffen ist die Bildverwaltung Thumbs Plus 7 in puncto Formatunterstützung 180 Formate sind es an der Zahl. Zu den neuen Highlights zählt das Camera-Raw-Plug-in, das viele verschiedene Raw-Formate etwa von Canon, Sony, Nikon oder Olympus liest und als 48-Bit-Bild lädt. Im Thumbs-Plus-Bildeditor lassen sich jetzt in 24-Bit- und 48-Bit-Bildern Alphakanäle erzeugen, bearbeiten und betrachten. Im Alphakanal können Auswahlen oft leichter korrigiert werden als mit Hilfe der Auswahlwerkzeuge. Der Bildeditor überzeugt auf der ganzen Linie: Neu ist die Möglichkeit, auf die Schnelle zwischen 8-, 16-, 24- und 48-Bit-Modi-Bildern zu wechseln. Eine unbegrenzte Undo-/Redo-Funktion erleichtert das Bearbeiten der Fotos.

Ungeschlagen ist Thumbs Plus Pro nach wie vor in puncto Stapelverarbeitung. Diese umfasst mehr als 40 Befehle. Jeder Stapelprozess kann als Set gespeichert und auf andere Dateien angewendet werden. Ebenfalls konkurrenzlos sind die Suchfunktionen, die die Suche nach benutzerdefinierten Feldern sowie eine Ähnlichkeitssuche einschließen. Im Test funktioniert die Ähnlichkeitssuche einwandfrei, der Anwender kann sogar den Grad der Ähnlichkeit festlegen und die Thumbnails nach diesem Kriterium sortieren. Pluspunkte sammelt das Programm auch bei den beschreibenden Angaben zu den Miniaturbildern: Diese können neben dem Dateinamen auch Pfad, Auflösung, Kommentar und Schlüsselwörter enthalten.

Schwachpunkt von Thumbs Plus ist die Performance: Für das Laden eines Ordners mit 100 JPGs (28 MByte) benötigt das Programm im Test 3 Minuten und 20 Sekunden. Konkurrent Acd See 7 ist hier mit nur 20 Sekunden deutlich schneller. Auch bei der Qualität der Thumbnails schneidet die Bildverwaltung von ACD Systems besser ab.

Thumbs Plus Pro 7 ist in den Bereichen Formatunterstützung, Stapelverarbeitung und Suchfunktionalität die beste Bildverwaltung in ihrer Preisklasse. Federn lassen muss das Tool jedoch bei der Performance.


Testergebnis

Bildverwaltung: Cerious Software Thumbs Plus Pro 7

Hersteller: Cerious Software
Produktname: Thumbs Plus Pro 7

Internet: Cerious Software Homepage
Preis: 100 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu
– Camera-Raw-Plug-in
– erkennt EXIF- und IPTC-Daten in JPEG-Bildern
– überarbeitete Oberfläche
– Alphakanäle in 48-Bit-Bilder editierbar


Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme: Win 95/98 SE/Me/NT4/2000/XP
Prozessor: Pentium II/233
Arbeitsspeicher: 128 MByte

Pro & Contra
+ sehr guter Bildeditor
– langes Laden von umfangreichen Ordnerinhalten

Gesamtwertung: gut
Leistung (60%): gut
Ausstattung (20%): sehr gut
Bedienung (20%): gut