Gerüchte um Apple-Officepaket

KomponentenOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Wie Insider berichten, will Apple jetzt auch im Bereich der Office-Software dem Branchenprimus Microsoft Paroli bieten. Offiziell wird das aber erst in einer Woche.

Wie die Apple-Insider-Website Think Secret
aktuell berichtet
, soll Apple auf der kommenden Macworld Expo sein selbst entwickeltes Office-Paket “iWork 05” einschliesslich der Textverarbeitung “Pages” vorstellen. Die Messe
findet vom
10.-14. Januar in San Francisco statt. Das letzte Officepaket mit Apfellogo, “AppleWorks 6” stammt aus dem Jahr 200 und gilt mittlerweile als veraltet. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen