Brother stellt zwei kompakte Laserdrucker vor

DruckerKomponentenWorkspace

Für das Platzangebot in heimischen Officeumgebungen erweisen sich Laserdrucker auch heutzutage oftmals als nicht gerade zuträglich. Von Brother gibt es nun zwei interessante Geräte mit überschaubaren Abmessungen.

Brother hat zwei besonders kompakte Laserdrucker vorgestellt: Der HL 2040 ist laut Hersteller rund 40 Prozent kleiner als sein Vorgänger HL 1440, enthält 8 MB RAM und kostet rund 150 Dollar. Der HL 2070N kommt in der gleichen Größe, enthält aber einen eingebauten Ethernet-Printserver für drahtlose und -gebundene Netzwerke und 16 MB Speicher. Er kostet rund 230 Dollar.

Beide Drucker kommen mit PC- und Macintosh-Treibern, enthalten einen 250 Blatt fassenden Papierschacht und schaffen eine Druckauflösung von 2400×600 dpi. Sie sollen rund 20 Seiten pro Minute drucken können. (ah)

( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen