Zweite Chance für Weihnachtsgeschenke bei eBay

E-CommerceMarketing

Bis zum 9. Januar 2005 gibt eBay Weihnachtsgeschenken eine zweite Chance. Im Rahmen der Aktion “Die absolut uncoolsten Weihnachtsgeschenke” können Verkäufer ihr ungeliebtes Geschenk an prominenter Stelle auf dem weltweiten Online-Marktplatz anbieten.

Voraussetzung: Sie reichen eine interessante Geschichte zum Artikel ein. Käufer haben die Gelegenheit, lustige und skurrile Artikel auf einer
Extra-Seite
für uncoole Geschenke direkt zu finden, darauf zu bieten und beim Lesen der Geschichten auch noch Spaß zu haben.

Und so landen die uncoolen Weihnachtsgeschenke auf der Extra-Artikelseite: Wer einen ungeliebten Artikel bei eBay eingestellt hat, kann direkt auf dem Aktions-Formular seine Story zum Weihnachtsgeschenk eingeben. eBay kürt jeden Tag die 25 kreativsten Geschichten zum “Schreck-Geschenk 2004”.

Der Clou: Über einen Link haben Käufer dann die Möglichkeit, direkt auf diese Artikel zu bieten: Die besten Geschichten und Auktionen präsentiert eBay am 9. Januar 2005. (hw)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen