Sony bringt Fernseh-Software für Business-Reisende

MobileNotebookWorkspace

Weltweiter Zugriff auf lokale TV-Programme über das Internet – das bietet eine neue Software von Sony.

Der japanische Elektronikkonzern
Sony
hat eine Software entwickelt, die weltweiten Zugriff auf Fernsehsender in der jeweiligen Landessprache des Nutzers ermöglichen soll. Dabei greift das Programm auf Internet-Streams zurück, die bisher nur für spezielle Anwendungen wie TV-Terminals bereitgestellt werden. Wie die japanische Wirtschaftszeitung ‘Nihon Keizai Shimbun’ (Montagsausgabe) berichtet, soll die Applikation, die sich vor allem an häufig reisenden Business-User richtet, auf der Elektronikmesse International Consumer Electronics Show in Las Vegas im Januar vorgestellt werden.

Sony wird das Produkt für Notebooks anbieten, aber auch in seine portablen 7 Zoll- und 12 Zoll-Flachbildfernseher integrieren. Der Verkaufsstart wird in den USA erfolgen, ein genauer Release-Termin und die Preise stehen bisher jedoch noch nicht fest. Eine spätere Ausweitung des Vertriebs auf andere Märkte sei vorgesehen, hieß es. (ah)
(
de.internet.com
– testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen