Billig-Marke Congstar: Volumentarife für DSL ab 3,99 Euro

BreitbandNetzwerke

Der Provider T-Online hat heute seine Billig-Marke Congster gestartet. Bei vorhandenem T-DSL Anschluss kostet der Volumen-Tarif mit 2.000 MByte monatlich 3,99 Euro, 4.000 MB sind für 6,99 Euro zu haben und 8.000 MByte für 12,99 Euro.

T-DSL Flatrates können ab 25,99 Euro monatlich genutzt werden, teilte das
Unternehmen
heute in Darmstadt mit. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt für alle Tarife drei Monate bei vier Wochen Kündigungsfrist und monatlicher Tarifwechseloption.

Drei Volumentarife können mit den T-DSL Varianten 1000, 2000 und 3000 genutzt werden. Die Congster Flatrates sind im Preis nach den T-DSL Geschwindigkeiten gestaffelt. Die Anmeldung erfolgt komplett online. So kann der Zugang bereits kurz nach Eingabe aller Daten verwendet werden.

Congster bietet nach eigenen Angaben Internet ohne Einschränkungen: Es gibt keine Voreingestellten Seiten, keine Portbegrenzung und keine Geschwindigkeitsdrosselung. Bei allen Angeboten ist die Mehrplatz-Nutzung erlaubt. (hw)


www.de.internet.com
– testticker .de

Autor: heike
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen