Notebook: Sony Vaio VGN-A297XP
Breitbild-Experte

MobileNotebook

Das Notebook Vaio VGN-A297XP ist als Desktop-Ersatz gedacht. Sein 17-Zoll großes Display prädestiniert es neben Office-Anwendungen vor allem für Spiele und Filme.

Testbericht

Notebook: Sony Vaio VGN-A297XP

Das schicke Notebook mit dem 17-Zoll-Bildschirm ordnet sich klar als Desktop-Ersatz ein, denn knapp vier Kilo trägt wohl niemand gern herum. Durch die hohe Auflösung von 1920 x 1200 Pixel lassen sich beispielsweise auf Fotos feinste Details gut erkennen. Mit dem Breitbild-Display im Format 16:10 eignet sich das Vaio gut für die Darstellung von DVD-Filmen. 3D-Spiele laufen dank des Grafikbeschleunigers Radeon 9700 von ATI mit rasantem Tempo. Beim Vergleich der Systemleistung reiht sich der Sony eher im Mittelfeld ein der Unterschied zum Erstplatzierten der Bestenliste beträgt spürbare 15 Prozent.

Reichlich Platz für Videos bietet die 80 GByte große Hitachi-Festplatte, Sicherungskopien kann das Vaio GN-A297XP im Plus- oder Minus-Format auf DVD-Medien speichern. DVD-R/+R-Rohlinge beschreibt das Laufwerk in 8fachem, wiederbeschreibbare Medien mit 4fachem Tempo.

Das elegante Sony Vaio (2500 Euro) macht auch im Wohnzimmer eine gute Figur. Mit dem großen Display prädestiniert es sich neben Office-Anwendungen vor allem für Filme und Spiele.


Testergebnis

Notebook: Sony Vaio VGN-A297XP

Hersteller: Sony
Produktname: Vaio VGN-A297XP

Internet:
Sony Homepage

Preis: 2500 Euro (Stand 01/05. Aktuelle Preise im
Preisvergleich
)

Technische Daten
Prozessor/Speicher: Pentium M 745/512 MByte
Festplatte/Hersteller: Hitachi/80 GByte
Grafikchip: ATI Mobility Radeon 9700
Display/Auflösung: 17,0 Zoll/1920 x 1200 Pixel
Maße/Gewicht: 405 x 48 x 277 mm/3,9 kg

Messwerte
CCWS 2004 (Content Creation Winstone 2004): 23,0 (27,3) Punkte
BWS Batterymark 2004: 2:52 (5:31) Std:Min

Pro & Contra
+ sehr heller, hoch auflösender Bildschirm
– geringe Akkulaufzeit

Gesamtwertung: gut
Leistung (40 %): gut
Ausstattung (30 %): gut
Ergonomie (20 %): gut
Service (10 %): befriedigend
Referenz: Samsung M40 WVM 1800