NEC kündigt erstes Laufwerk für neue und alte DVD-Standards an

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

NEC hat ein Laufwerk entwickelt, das sowohl herkömmliche CDs und DVDs lesen kann als auch DVDs der nächsten Generation.

Damit will sich das japanische Unternehmen gegen die Konkurrenz durchsetzen, die den Blu-Ray-Standard unterstützt.
NEC
hat mit seinem Produkt laut
AFP
offenbar das Problem gelöst, ein Laufwerk zu entwickeln, dass sowohl CDs und DVDs der derzeit üblichen Art lesen und schreiben kann als auch DVDs der nächsten Generation und gleichzeitig als Laufwerk in einen PC passt.

NEC hofft, mit Hilfe dieser Technologie weitere Partner für den Standard High Definition DVD (HD-DVD) zu gewinnen, mit dem das Unternehmen gemeinsam mit Toshiba gegen den Standard Blu-Ray konkurriert, der von Sony unterstützt wird.

Nach Angaben von NEC soll ein erster Prototyp bereits existieren; die kommerzielle Markteinführung werden vorbereitet. Vorgestellt werden soll der Prototyp bei einer Messe in Las Vegas vom 6. bis zum 9. Januar. (dj)

Autor: heike
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen