Analysten warnen Unternehmen vor vorschnellem Einsatz neuer Software

SicherheitSicherheitsmanagementSoftware

Die Analystenfirma Gartner hat die neue Sicherheitslücke bei der Google-Desktope-Suche zum Anlass genommen, vor dem Einsatz von lokalen Such-Tools der ersten Generation im Business-Bereich zu warnen.

Die Sicherheitsstandards seien derzeit bei weitem noch nicht ausreichend.
Gartner
beschränkt die Warnung vor dem Einsatz von noch nicht ausgereifter Software nicht auf das Google-Angebot, sondern warnt auch vor den Produkten der Konkurrenz.

Auch der rasch angebotene Bug-Fix via automatischem Update könne nicht davon ablenken, dass der Einsatz von nicht ausgereifter Software in einer Unternehmensumgebung immer mehr Risiken berge als Vorteile biete.

Langfristig könnten die Suchmaschine von
Google
und ähnliche Angebote von anderen Firmen zwar sicher von Nutzen sein; derzeit biete das Produkt jedoch zuwenig Sicherheit, um seinen Einsatz zu empfehlen. (dj)

Autor: heike
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen