Hack a Bike ? Radverleih der Bahn geknackt

SicherheitSicherheitsmanagement

Über Call a Bike verleiht die Deutsche Bahn in mehreren Großstädten Fahrräder. Nun ist das System überlistet worden: Mit einem selbst erstellten Freischaltcode fährt man kostenlos.

Wie der
Chaos Computer Club
berichtet, ist es gelungen den
Call a Bike
genannten Fahrrad-Verleih der Deutschen Bahn zu knacken. Ein
anonymer Bericht
, der das Vorgehen detailliert beschreibt, wurde dem Verein zugespielt. Demzufolge haben es die Bastler geschafft, die Firmware von rund zehn Prozent der in Berlin verteilten Räder zu verändern, wodurch sich die Drahtesel mit einem selbst generierten Code kostenlos ausleihen lassen.

Der CCC lobt Hack a Bike ist ein Musterbeispiel detektivischer Feinarbeit ? schließlich sei die Bahn stolz auf ihr System, das sich weder mit Gewalt noch Hirnschmalz und Technik überlisten lasse. Nun scheint der Gegenbeweis erbracht. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen