Samsung stellt weltgrößtes Plasma-Display vor

KomponentenWorkspaceZubehör

Der 102 Zoll große Fernseher soll in der ersten Jahreshälfte 2005 auf den Markt kommen. Zugleich soll das erste 50-Zoll-Display hergestellt werden, das nuir mit einem Glassubstrat “am Stück” gefertigt ist.

Der südkoreanische Monitorhersteller Samsung SDI gab gestern in Seoul die Herstellung eines 102-Zoll Plasma Display Panels (PDP) bekannt. Das Display soll nach den Angaben der gegenwärtig weltgrößte Plasma-Monitor sein. “Dieses Produkt wird uns in die Lage versetzen, die Verbreitung von sehr großen PDP-Fernsehern auf dem Weltmarkt voranzubringen”, so ein Unternehmenssprecher. Zugleich konnte das erste 50 Zoll-Display aus einem Glassubstrat am Stück gefertigt werden.

Über 100 Patente von Samsung SDI sind in das neue Gerät eingeflossen, das in Supermärkten, auf Flughäfen und in kleinen Theatern zum Einsatz kommen soll. Das neue Display soll in der ersten Jahreshälfte 2005 verfügbar sein. (mk)
( de.internet.com – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen