Neue Acer-Notebooks mit Touchscreen

MobileNotebookTablet

Die Notebooks lassen sich mittels eines drehbaren Displays zum Tablet-PC umfunktionieren und werden dann per Stifteingabe und Handschrifterkennung bedient.


Acer
bringt mit dem TravelMate C300XMi einen tragbaren Rechner mit 14,1-Zoll-Display auf den Markt, der ab sofort für 1299 Euro zu haben ist. Acer bezeichnet das Gerät als “Convertible Tablet PC”, da sich das Display drehen und klappen lässt und dem Notebook dann Optik und Funktionen eines Tablet-PCs beschert.

Ausgestattet ist das C300XMi wahlweise mit einem Pentium M 710 (1,4 GHz) oder einem Celeron M 340 (1,5 GHz), was für eine Laufzeit von 5,5 beziehungsweise 4,5 Stunden sorgt. Schnelles Wireless LAN und Bluetooth sind in beiden Fällen an Bord, ebenso Gigabit Ethernet und ein Chipkartenleser. Standardmäßig sind 256 MByte RAM verbaut (maximal 2 GByte), vom dem sich der Grafikchip bis zu 64 MByte abzweigt. An Laufwerken stehen eine 40 GByte fassende Festplatte mit speziellem Erschütterungsschutz und ein DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt die Windows XP Tablet PC Edition zum Einsatz. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen