Microsoft patcht Windows schon wieder

SicherheitSicherheitsmanagement

Am zweiten Dienstag des Monats ist immer Patch-Day. Trotz des außerplanmäßigen Bugfixes von voriger Woche hält Microsoft mit den neuen Patches an seinem Monatsrhythmus fest.

Nach dem frühen “Außer der Reihe” Patch für die alte IFrame-Lücke (
wir berichteten
) folgt nun der reguläre Monats-Patch. Am 14. Dezember sollen Bereinigungen für fünf Sicherheitslücken im Betriebssystem bereitstehen,
kündigt der Softwareriese auf seinen Webseiten an
.

Nur eines der Lecks wird als kritisch eingestuft. Details sollen aber erst am 14.12. bekannt gegeben werden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen