Google testet animierte Banner-Anzeigen

E-CommerceMarketingNetzwerke

Im Betatest: Animierte Gif-Dateien im AdSense-Netzwerk. Ob die Nutzer der Websites, die Googles kontextbezogene Werbungen darstellen, dies am Ende hinnehmen, ist noch offen.

Der Suchmaschinenanbieter testet in seinem AdSense-Netzwerk animierte Banner-Anzeigen. Das Unternehmen informierte gestern die Kunden des Anzeigennetzwerks über das neue Format – bald sind dann auch kontextbezogene bunte Bildchen zu sehen. Die neue Funktion wurde auf Anfrage der Werbeindustrie angegangen. Während des Beta-Tests würden von einigen Unternehmen schon Anzeigen in animiertem Gif-Format akzeptiert, hieß es in dem Schreiben von Google. Ob die Surfer, die bislang von Google vor allem Textwerbung kennen, dies so annehmen, steht noch offen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen