Fernseher und TFT-Monitor in einem: Dells neuer 19-Zöller

KomponentenWorkspaceZubehör

Das neue Gerät ist HDTV-fähig und kann gleichzeitig TV-Programm und PC-Screen anzeigen.

Der heute in Langen angekündigte W1900
von Dell
lässt sich als PC-Bildschirm und als Fernseher nutzen. Mit dem Bild-in-Bild-Verfahren ist gleichzeitiges Arbeiten am PC und Fernsehen möglich.

Der Bildschirm zeigt im 16:9 Widescreen-Format 1280 x 768 Bildpunkte an und ist dabei HDTV-fähig. Ein eingebautes Surround-Sound-System (SRS TruSurround) spielt den Ton über die beiden integrierten Lautsprecher mit jeweils 7 Watt ab.

Der Monitor kommt mit VGA- und DVI-Anschluss und verfügt über S-Video-, Component- und Composite-Videoeingänge, Damit ist das Gerät auch Videorecorder geeignet und funktioniert unabhängig vom PC als TV-Gerät.

Der W1900 kostet 999 Euro und ist ab sofort erhältlich. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen