Dual Layer: Medien mit DVD- und HD-DVD-Schicht

Data & StorageStorage

Das Zwitter-Medium soll den Übergang zur neuen HD-DVD-Technologie erleichtern, da auch herkömmliche DVD-Player die Filme abspielen können.


Toshiba
und
Memory Tech
haben ein DVD-Medium entwickelt, das das bisherige DVD-Format und dessen potenziellen Nachfolger HD DVD kombiniert. Durch das Vorhandensein zweier Schichten können Filme und andere Daten nach beiden Standards auf den Datenträger gepackt werden, was den Übergang von DVD zu HD DVD erleichtern soll. Davon erhofft man sich einen Vorteil gegenüber dem konkurrierenden Blue-ray-Standard.

Der Standard-DVD-Layer des Zwitter-Rohlings fasst 4,6 GByte Daten, die HD-DVD-Schicht 15 GByte. Die Medien sollen Ende 2005 auf den Markt kommen ? rechtzeitig zum Start von HD DVD. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen