Frau versteigert Geist ihres Vaters bei eBay

E-CommerceMarketing

Obwohl es sich wie ein schlechter Scherz anhört, versteigert eine Frau aus den USA seit gestern den Gehstock und wie sie explizit sagt, den Geist ihres verstorbenen Vaters – die Gebote überschlagen sich.

Manche eBay-Nutzer mögen ihren Augen nicht geglaubt haben als sie dieses
Angebot
lasen:? My father’s ghost – grandfather cane, scared son?.
Doch offensichtlich meint die Frau, die gestern dieses Angebot über Gehstock und Seele ihres Vaters im Online-Auktionshaus E-Bay schaltete, alles todernst.

In einer Erklärung schreibt sie von ihrem achtjährigen Sohn, der sich, nachdem der Großvater verschieden ist, nun einbildet, dessen Geist würde noch im Haus umherspuken. Um ihren Sohn zu überzeugen, dass der Geist weg kommt, hat die Mutter die eBay-Aktion ins Leben gerufen. Der Junge glaubt, sobald der Gehstock seines Opas mitsamt seinem Geist versteigert ist, zieht auch letzterer zu dem neuen Eigentümer.

Noch unfassbarer als die eigentliche Geschichte stellen sich die laufenden Gebote dar. Das Höchste liegt bis dato bei gut 15.000 Dollar und die Auktion läuft noch 12 Stunden. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen