OpenOffice.org 1.1.4 – neuer Release Candidate mit vielen Bugfixes

Office-AnwendungenOpen SourceSoftware

Neu am Release Candidate von OpenOffice.org 1.1.4 sind vor allem Fehlerbereinigungen. Das OpenSouce-Office-Paket steht in englischer Sprache zum Download bereit.

Die neue Fassung des offenen Office-Pakets soll vor allem noch stabiler laufen als die bisherigen Versionen. So wurden etwa in der Textverarbeitung eine ganze Reihe von Absturz-Stolpersteinen beim Öffnen von Word-Dokumenten bereinigt sowie ein paar kleinere Programmfehler entfernt. Die Tabellenkalkulation und die Chart-Funktionen von Open Office wurden optimiert, und der PDF-Export ist nun sowohl beim Zeichen-Werkzeug als auch bei kompletten Dokumenten fehlerfrei.

Der englische Release Candidate 1 von
OpenOffice.org 1.1.4 steht kostenlos in englischer Sprache zum Download bereit

. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen