Drei der Top10 PC-Hersteller werden bis 2007 den Markt verlassen haben

KomponentenWorkspace

Die Gartner Group erwartet in den nächsten Jahren eine Konsolidierung bei den Rechner-Anbietern.

Bis 2007 werden sich drei der Top10-PC-Hersteller vom Markt zurückziehen. Das geht aus einer Studie der Analysten von
Gartner
hervor, die heute in Stamford im US-Bundesstaat Connecticut ausgeliefert wurde. Gründe sind in den sinkenden Margen und dem geringen Wachstum des Marktes zu sehen. So liegt das Wachstum des PC-Marktes in den Jahren 2003 bis 2005 nach Stückzahlen bei etwa 11,3 Prozent, doch für die kommenden Jahre 2006 bis 2008 sagt Gartner eine Halbierung auf 5,7 Prozent voraus. Auch die Steigerungsraten beim Umsatz werden sich von 4,7 Prozent auf 2 Prozent mehr als halbieren. Weitere statistische Hinweise auf eine Konsolidierung sind auf der Gartner-Website zu finden. (mk)
( de.internet.com – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen