Firefox für den USB-Stick

BrowserWorkspace

Um an einem beliebigen PC den gewohnten Browser nutzen zu können, gibt es nun eine schlankere Ausgabe von Firefox für den Einsatz auf USB-Speichersticks.

Mit
“Portable Firefox”
liegt eine für USB-Sticks optimierte Version des Browsers
Firefox
vor. Sie ist nur 8,6 MByte groß und kommt ohne Installation aus ? einfach die entpackten Dateien auf den Speicherriegel kopieren und los geht?s. Im Vergleich zum Original-Firefox wird Platz gespart, indem auf Funktionen wie History und das Speichern von Cookies und Formulardaten verzichtet wird. Zudem wird der Browser-Cache bei jedem Beenden automatisch geleert. Alle Einstellungen und Lesezeichen bleiben jedoch erhalten. (dd)

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen