Dell präsentiert zwei neue All-in-One-Fotodrucker

DruckerKomponentenWorkspace

Die beiden Geräte besitzen einen Speicherkarten-Slot, können via PictBridge jedoch auch direkt von angeschlossenen Digitalkameras drucken.

Die beiden Multifunktionsgeräte drucken Fotos und Dokumente, kopieren, scannen und faxen. Beim
Dell 942
können Anwender die Speicherkarte ihrer Digitalkamera in den Memorycard-Leser stecken, die gewünschten Bilder auf dem integrierten 2,5-Zoll-Display aussuchen und ausdrucken. Wahlweise lässt sich die Kamera auch direkt via PictBridge verbinden.

Der Foto-All-in-One-Printer druckt Bilder und Dokumente mit einer maximalen Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi. Die Druckgeschwindigkeit liegt laut Hersteller bei bis zu 19 (schwarz-weiß) beziehungsweise 14 Seiten pro Minute (Farbe). Der Dell 942 kostet 150 Euro.

Mit dem
Modell 962
richtet Dell sich eher an kleine Unternehmen und Privatanwender. Das Gerät bietet die gleichen Funktionen wie der Dell 942, druckt aber bis zu 22 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 15 Seiten pro Minute in Farbe. Der Dell 962 verfügt über einen automatischen Papiereinzug für 50 Seiten und ein eingebautes Faxmodem. Der Preis beträgt 179 Euro. (dd)

(
de.internet.com
– testticker.de)

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen