499-Euro-PC bei Norma

KomponentenPCWorkspace

Die Supermarktkette bringt am 29. November erneut einen preiswerten Rechner mit DVD-Brenner und eigener Grafikkarte.

Der Norma-PC läuft unter der Bezeichnung
“PC Dreamsys EZ 5004”
und wird von einem Intel Celereon D 335 angetrieben, der mit 2,8 GHz getaktet ist und 256 kByte L2-Cache mitbringt. Etwas knapp bemessen ist der Arbeitsspeicher mit 256 MByte, dafür steckt immerhin eine Grafikkarte (ATI Radeon 9250SE mit 128 MByte und TV-Out) im PC.

Die Festplatte des Rechners fasst 160 GByte und dreht mit flotten 7200 Umdrehungen. Der Multiformat-DVD-Brenner beschreibt auch Double-Layer-Medien.

Norma verkauft den PC ab dem 29. November für 499 Euro. Er kann bereits jetzt vorbestellt werden. Als Betriebssystem wird Windows XP Home mit Service Pack 2 mitgeliefert. Als Büro-Software ist StarOffice 7 als Teil der PC-Suite 2004 vorhanden. (dd)

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen