US-Parlament setzt Internet-Steuer für weitere drei Jahre aus

Allgemein

Die Parlamentarier der USA sprachen sich mehrheitlich gegen eine Internet-Steuer aus. Unternehmen dieser Branche bleiben für weitere drei Jahre sicher.

Der US-Congress hat eine weitere dreijährige Steuerfreiheit für Internet-Provider und Teile des E-Commerce festgelegt. An diese bundeseinheitliche Regelung müssen sich alle Staaten halten. In manchen US-Bundesstaaten wurde eine Besteuerung von Internet-Firmen vor dem ersten Moratorium von 1998 eingeführt. Auch dort sollen in absehbarer Zeit Landes- und Bundesgesetze vereinheitlicht werden. Damit bleibt die IT-Branche und hier besonders die Internet-Sparte vor neuen, zusätzlichen Steuerbelastungen verschont.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen