Firewall: McAfee Personal Firewall Plus 2005
Integrierter Brandschutz

SicherheitSicherheitsmanagement

Virenscanner, Privacy Services, Spamkiller sowie Intrusion-Detection – das alles bietet die Personal Firewall Plus 2005. Ob die Performance überzeugt?

Testbericht

Firewall: McAfee Personal Firewall Plus 2005

Im Security-Center von McAfee ist die Firewall mit den separat erhältlichen Produkten Virenscanner, Privacy Services und Spamkiller zu einer umfassenden Sicherheitslösung vereint. Erweitert wurde die Intrusion-Detection, die allgemeine Angriffsmuster erkennt. Für Anwendungen mit Internet-Zugriff wird ein Fingerabdruck abgelegt, um ein Masquerading durch Malware zu erkennen. Personal Firewall Plus ist eine Anwendungs-Firewall: Sie überwacht Anwendungen mit Internet-Zugriff anhand von Regeln, die der Nutzer beim ersten Start eines Programms erstellt. Der Internet-Zugriff wird damit erlaubt oder verboten.

Die Datenverkehrsanalyse zeigt Statistiken für den gesamten Internet-Verkehr des PCs sowie auch für einzelne Applikationen. Die Ports jeder Internet-Anwendung werden überwacht und nur vertrauenswürdige IP-Adressen dürfen Verbindungen herstellen. Schön gelöst ist die Verfolgung von Verbindungsversuchen aus dem Internet mittels visueller Routenverfolgung und automatischer Whois-Abfrage.

Port-Scans werden erfasst, die Leaktests Tooleaky und Firehole umgehen allerdings die Firewall, nur der Test von GRC.com wird abgewehrt. Das ist zu schwach.


Testergebnis

Firewall: McAfee Personal Firewall Plus 2005

Hersteller: McAfee
Produktname: Personal Firewall Plus 2005 Version 6.0

Internet: McAfee Homepage
Preis: 45 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Das ist neu
– verbesserte Intrusion-Prevention
– Fingerabdrücke von Internet-Anwendungen
– Überwachung des Netzwerkverkehrs
– visuelle Routen-Verfolgung und integrierte Whois-Abfrage

Systemvoraussetzungen
Betriebssysteme: Windows 98/Me/2000/XP
Prozessor: Pentium/133
Arbeitsspeicher: 128 MByte

Pro & Contra
+ Verfolgung von Hacker-Angriffen
– besteht nicht alle Leaktests

Gesamtwertung: befriedigend
Leistung (75%): befriedigend
Austattung (15%): gut
Bedienung (10%): gut