Technik regelt Werbepausen-Lautstärke ab

KomponentenWorkspaceZubehör

Nie wieder Ärger mit den lauten TV-Werbepausen: Der “VolumeMaster” erkennt plötzliche Lautstärke-Änderungen und gleicht sie aus.

Wer vom plötzlich steigenden Geräuschpegel der Werbeblöcke im Fernsehen genervt ist, braucht nicht mehr die Fernbedienung zu benutzen. Ein Stück Technik der Firma Silenzer für knapp 25 Euro übernimmt dies automatisch. Angeboten wird das Produkt in Deutschland von
Yakumo
.

Der Yakumo VolumeMaster funktioniert an jedem handelsüblichen Fernseher mit Scart-Anschluss. Die kleine Box wird einfach angesteckt und die gewünschte Lautstärke am Fernseher eingestellt. Der Preis von 24,90 Euro wird vom Marketing als “ohrenschonend” bezeichnet. Vermutlich, weil beim Geldbeutelzücken auch niemand laut aufschreit . (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen