Java Web Starterkit
Gratis-Entwicklungsumgebung

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Für Einsteiger in die Java-Technologie bietet Innopract eine kostenlose Entwicklungsumgebung auf Basis von Eclipse und Tomcat, die viele Beispielanwendungen mitbringt.

Einfacher Einstieg

Java Web Starterkit

Neben PHP und ASP.NET stellt die Java-Web-Technologie den dritten Weg zur Entwicklung von Web-Applikationen dar. Der Einstieg für Java-Anfänger ist jedoch kompliziert.

Mit dem Java Web Starterkit ist das jetzt kein Problem mehr. Es bietet eine aktuelle Java-Laufzeitumgebung, einen Java-Webserver (Tomcat), eine vorkonfigurierte Entwicklungsumgebung (Eclipse 3.0 RC1) sowie Beispielapplikationen und hilfreiche Tools und Übungen zur Java-Web-Entwicklung. Knapp 190 MByte beansprucht das einfach zu installierende Kit auf der Harddisk.

Für Einsteiger stellt das Paket eine ganze Reihe nützlicher Werkzeuge und Beispiele zur Verfügung. Alle Beispiele sind nahtlos in die Eclipse-Entwicklungsumgebung integriert. Dazu kommen gut aufbereitete Tutorials, in denen Eclipse sowie der Umgang mit Werkzeugen zur Ansicht und Bearbeitung von Datenbanken, JSP und HTML-Dateien sowie Javascript und CSS-Dateien erläutert werden.

Fazit. Ein nützliches Toolkit, das Java-Einsteiger umfassend unterstützt und alle notwendigen Komponenten sowie zahlreiche Beispiele zur Verfügung stellt.


Auf einen Blick

Java Web Starterkit

Positiv
– einfache Installation
– zahlreiche fertige Beispiele
– didaktisch gut aufbereitete Tutorials

Negativ
– nur für Windows verfügbar

Info
Vertrieb:
Innopract

Preis: Download kostenlos, CD für 12,90 Euro
Plattform: Windows