Google startet speziellen Wissenschafts-Suchdienst

E-CommerceMarketingNetzwerke

Der neue Service von Google für Studenten und Wissenschaftler startet heute in den USA. Er ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit Fachverlagen.

Der heute von Google in einer Betaversion gestartete Dienst “
Google Scholar
” spricht speziell Studenten und Wissenschaftler an, wie das Unternehmen heute in Mountain View, Kalifornien, bekannt gab.

Besonders wissenschaftliche Aufsätze von Fachverlagen sollen sich hier recherchieren lassen. Sind die gefundenen Artikel kostenpflichtig, will Google zumindest eine Kurzversion (“Abstract”) anzeigen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen