Mail-Dienste: Mehr Speicher bei Lycos

SoftwareZusammenarbeit

Beim Speicherplatz-Wettrüsten der Mail-Anbieter zieht Lycos nach. Zahlende Nutzer erhalten bis zu 10 GByte.


Lycos
hat den Speicherplatz der Mail-Accounts seiner Kunden aufgestockt. Nutzer des kostenlosen Freemail-Dienstes bekommen nun 300 MByte Platz für ihre Nachrichten; wer die kostenpflichtigen Accounts Lycos ProfiMail für 4,90 Euro pro Monat oder ExtraMail für 2,90 Euro pro Monat nutzt, erhält 10 beziehungsweise 1 GByte.

Gleichzeitig erweitert Lycos seine Toolbar. Diese integriert sich nun besser in den Windows Explorer, so dass der Speicher der Mail-Accounts als virtuelle Festplatte genutzt werden kann. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen