SMC: WLAN für unterwegs

Netzwerke

Mit dem kompakten Access-Point können Internet-Zugänge in Hotels oder Konferenzräumen von mehreren Anwendern drahtlos genutzt werden.

Mit dem EZ Connect Wireless Traveler Kit (SMCWTK-G) stellt
SMC
eine WLAN-Basisstation für den Mobileinsatz vor, die etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel ist und 66 Gramm wiegt. Das Gerät kann als Access-Point genutzt werden, unterstützt jedoch auch den Einsatz als Client-Adapter und kann so vom Drucker über Notebook bis zu Spielkonsole alle Geräte mit Ethernet-Anschluss ins WLAN integrieren. Auch als Repeater zur Vergrößerung eines bestehen Funknetzwerks sowie als Bridge, um mehrere Netze zu verbinden, kann das Traveller Kit eingesetzt werden.

Das Gerät kostet 99 Euro und funkt nach dem Standard 802.11g. Zur Absicherung der Funkstrecke stehen die bekannten Sicherheitsmechanismen WEP, WPA und MAC-Adress-Filter bereit. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen